Die Vorfreude ist bei mir kaum noch in Grenzen zu halten: Boysetsfire kommen dieses Jahr nochmal auf Tour. Karten für ihren Gig in Hamburg und – natürlich – das Family First Festival in Köln liegen hier schon bereit. Und jetzt hat das BSF-Label End Hits Records die Mitstreiter bekanntgegeben. Gänsehaut!!!

Schon die ersten beiden Ausgaben dieses kleinen, aber sehr feinen Ein-Tages-Festivals waren gespickt mit etlichen Highlights. Und da wollten sich die Jungs von Boysetsfire scheinbar auch beim dritten Anlauf nicht nachsagen lassen, sie hätten das Publikum nicht gebührend verwöhnt. Gleich vier Acts wurden nun vom Label bestätigt, und sie alle passen ganz wunderbar zu den Gastgebern.

Thursday: erneute Reunion für das Boysetsfire Family First Festival

Wer die Bandhistorie von Thursday kennt, der hat wahrscheinlich große Augen gemacht. Die Emo-Posthardcore-Kombo gibt es schon gut 20 Jahre. nach ihrer Trennung im Jahr 2013 kamen sie 2016 wieder zurück auf die Bühnen dieser Welt. Am 17.3.2019 traten sie im Saint Vitus in Brooklyn auf – die ganz offiziell letzte Show. Aber für Boysetsfire und das Family First Festival 2019 sind sie jetzt doch noch einmal vereint und werden dem Publikum mit Sicherheit mächtig einheizen. Ich freue mich auf jeden Fall drauf!

Raised Fist: feinstes Hardcore-Geballer aus Schweden

Die zweite, aber nicht weniger geile Band des Abends werden die schwedischen Hardcore-Punks von Raised Fist sein. Die Band ist eine wahre Institution und schon seit 1993 (!) begeistert der Schweden-Fünfer die Szene. Ich erwarte einen Abriss der allerersten Güte.

Kmpfsprt und Norbert Buchmacher: Gang zurück und doch nach vorne

Während die wundervollen Jungs von Kmpfsprt noch mit feinstem deutschsprachigen Punkrock ums Eck kommen, schlägt Norbert Buchmacher doch sehr ruhige Töne an. Buchmacher ist einer der großartigen Neuzugänge bei End Hits Records, der auf den ersten Blick so gar nicht in das bestehende Portfolio zu passen scheint. Doch als Support auf der Tour von BSF-Frontmann Nathan Gray hat er sein Können unter Beweis gestellt. Und auch in Köln wird Buchmacher einen Zugang zum Publikum finden, da bin ich mir sicher.

Was Kmpfsprt angeht, die Jungs haben seit Jahren einen steten Platz in meinen persönlichen Playlisten. Ihr rotziger Sound, gepaart mit wirklich epischen Lyrics, alles auf deutsch – wunderbar. Ich freue mich darauf, Kmpfsprt endlich wiederzusehen.

Tattoopflege nach dem Stechen: So bleibt Dein Tattoo langfristig schön

Es spielt keine Rolle, ob Du in Sachen Tätowierungen ein alter Hase oder ein absoluter Neuling bist, der gerade sein erstes  Tattoo bekommen hat. Sobald Du das Tattoostudio verlässt, bist Du selbst für die richtige Tattoopflege verantwortlich. Wenn Du...