Am 15.4.2019 ist es soweit: Game of Thrones startet in Staffel 8 – und damit ins lang erwartete, große Finale. Der Bezahlsender Sky zeigt die noch verbleibenden sechs Folgen jeweils Montags parallel zum US-Start. Wer sich also vor allzu vielen Spoilern in den sozialen Medien schützen will, muss früh aufstehen.

Denn aufgrund der Zeitverschiebung beginnt der Stream auf Sky bereits um 3 Uhr in der Nacht.

Game of Thrones Staffel 8: Sendezeiten

Sky hat für seine Kunden gleich drei verschiedene Sendezeiten parat. Zum einen der bereits erwähnte Live-Stream, welcher immer Montags um 3 Uhr beginnt. Wer da einschaltet, kann sofort mitreden oder sich auf Facebook und Co. darüber auslassen. Ab 4 Uhr ist das Ganze dann auch auf Abruf zu haben, die regulären Sendezeiten via Sky Atlantic beginnen um 22.20 Uhr.

Die wahren Fans wird es vermutlich nicht stören, mitten in der Nacht vor dem Fernseher zu sitzen. Denn in dieser Staffel findet eine Serie ihr Ende, die in den vergangenen Jahren für wahre Euphoriestürme gesorgt hat. Es ist eine Geschichte voller Intrigen, Machtkämpfe, Liebe, Sex, Drachen (ja genau, Drachen!), Könige, Sklaven, Morde, Folter, Zombies (oh ja, auch noch Zombies)… Wer bei Game of Thrones nicht seine persönliche Schublade findet, dem ist wirklich nicht zu helfen.

Fans warten bis heute auf neue Bücher von George R.R. Martin

Der US-amerikanische Bezahlsender HBO hat mit der Verfilmung der Bücher von George R.R. Martin eine fantastische Welt geschaffen, in die Millionen von Fans Woche für Woche eingetaucht sind. Irgendwann waren die Macher der Serie schneller, als der Autor der Vorlagenbücher, der in seinem kreativen Fluss einfach eine – nennen wir sie – kreative Pause eingelegt hat.

Bis heute warten die Fans auf die Fortsetzung der Romanreihe. HBO aber hat das epochale Werk zuende gebracht. Filmisch. Und wie sie das gemacht haben. In Staffel 8 werden nun Dutzende Fragen geklärt werden müssen, die sich über momentan 67 Folgen aufgetürmt haben. Wer wird denn nun am Ende auf dem Eisernen Thron Platz nehmen? Was wird aus Jon Snow, Cersei Lannister, Daenerys Targaryen, Tyrion Lannister – und den Drachen?

Fans zeigen ihre Game of Thrones Tattoos auf Instagram

Sechs Folgen nur wird Staffel acht umfassen. Um in dieser Zeit alle Fragen zu beantworten, müssen sich die Macher der Serie einiges einfallen gelassen haben. Wir dürfen also alle gespannt sein auf das Finale von Game of Thrones. Wie gespannt einige der Fans sind, kann man ganz gut auf Instagram sehen.

Dort zeigen Hunderte User aus der ganzen Welt, wie sehr sie an den Geschichten aus Westeros hängen – denn sie alle tragen Tattoos, die zur Serie passen. Ganz egal, ob es sich um Porträts der Hauptdarsteller oder um sogenannte Fanart handelt, das Spektrum der gezeigten Hautkunst ist unglaublich breit gefächert. Reportink hat für euch mal eine kleine Auswahl zusammengetragen.

Tattoopflege nach dem Stechen: So bleibt Dein Tattoo langfristig schön

Es spielt keine Rolle, ob Du in Sachen Tätowierungen ein alter Hase oder ein absoluter Neuling bist, der gerade sein erstes  Tattoo bekommen hat. Sobald Du das Tattoostudio verlässt, bist Du selbst für die richtige Tattoopflege verantwortlich. Wenn Du...