Im dritten und letzten Teil der ersten Ausgabe von „Tätowierer(in) der Woche“ zeigt euch Kristin Schubert vom Holy Diver Custom Tattoo in Essen weitere fünf Tattoos, die ihr wichtig sind. Viel Spaß mit Kristins Lieblingsstücken – Teil 2!

Kristins Lieblingsstücke #6 (Foto: Holy Diver Custom Tattoo)

Kristins Lieblingsstücke #6 (Foto: Holy Diver Custom Tattoo)

Das weinende Mädchen. oha. Ich male nur heulende Mädchen, wenn mir zum heulen ist. Schon immer. Viele Tränen und alles voller gebrochener Herzen. Jungs sind doof. So verarbeite ich das. Man muss jede Form von Emotion nutzen. Ich wandele die dann in Bilder um.

Kristins Lieblingsstücke #7 (Foto: Holy Diver Custom Tattoo)

Kristins Lieblingsstücke #7 (Foto: Holy Diver Custom Tattoo)

Vögelchen. Mein Herzblut. Ich liebe sie. Ich habe selbst mittlerweile 13 davon auf mir tätowiert, glaube ich. Davon kann ich nicht genug bekommen. Ich liebe sie. Vor meinem Balkon wohnt ein Rotkehlchen. Ich freue mich immer so sehr, diese kleinen zarten Wesen zu sehen, dass ich jedes mal flennen könnte.

Kristins Lieblingsstücke #8 (Foto: Holy Diver Custom Tattoo)

Kristins Lieblingsstücke #8 (Foto: Holy Diver Custom Tattoo)

Das ist Schrimp Simon. Geil, oder? Ich liebe Funtattoos. Und ich liebe meine Nana, die Trägerin dieses und weiterer entzückend verrückter Einzelstücke.

Kristins Lieblingsstücke #9 (Foto: Holy Diver Custom Tattoo)

Kristins Lieblingsstücke #9 (Foto: Holy Diver Custom Tattoo)

Die Spritze. Das ist ganz witzig, weil die Kundin Angst vor Nadeln hat und nun Angstbewältigung auf diese Art betreibt. Sehr cool, und außerdem hat sie sich sehr gut geschlagen!

Kristins Lieblingsstücke #10 (Foto: Holy Diver Custom Tattoo)

Kristins Lieblingsstücke #10 (Foto: Holy Diver Custom Tattoo)

Das Chestpiece vom Odd. Oh weia, das war ein Theater. Super Typ, super unkompliziert und wie wir ja nun wisen, kann man mir keinen größeren Gefallen tun, als mit einem Vogel jeglicher Art als Motivwunsch an mich heranzutreten. Bis seine Freundin kam. Jungs, lasst die Mädels zu Hause! Alter, ich hatte ne Halsschlagader wie ein Gartenschlauch. Ich habe noch nie erlebt, dass sich jemand so einmischt in die Entscheidung des Partners, was er mit seinem Körper anstellen will und dann so eine Schmollmoppsnummer vor versammelter Mannschaft abzieht. Aber Odd ist cool. Und ich bin stolz auf das Tattoo. Seine Maus habe ich aber nie wieder gesehen.

 

So Leute, das war der dritte und letzte Teil über unsere Tätowiererin der Woche, Kristin Schubert vom Holy Diver Custom Tattoo. Wir hoffen, ihr hatte genau so viel Spaß mit ihren Geschichten und Bildern wie wir. Solltet ihr einen der ersten beiden Teile verpasst haben, hier noch mal die Links:

Tätowierer(-in) der Woche: Kristin Schubert vom Holy Diver Custom Tattoo im Interview
Tätowierer(-in) der Woche: Kristins Lieblingsstücke – Teil 1

Holy Diver Custom Tattoo
Inhaberin: Kristin Schubert
Postfach 34 02 16
45074 Essen
Tel.: 0201 50 733 979
Mail: info@holydiver-tattoo.de
Website: www.holydiver-tattoo.de
Facebook: Holy Diver Custom Tattoo

 

Melde Dich zum Reportink.com-Newsletter an.

Subscribe To Our Newsletter.

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This
%d Bloggern gefällt das: