Versus You - Moving On

Versus You – Moving On

Es ist mal wieder an der Zeit, ein paar kurze Music-News unters Volk zu bringen. Heute gibt es ein neues Release aus dem Hause Flix Records, welches die Herzen wahrlich höher schlagen lässt. Und eine kleine Ankündigung, wo ihr demnächst mit unserem Norman auf zwei coole Bands anstoßen könnt.

Versus You – eine kurze Reise durch die Zeit

Post aus dem Hause Flix Records ist immer eine gute Sache. Nachdem wir ja neulich die Videopremiere zum Song „Ghosts“ von Featuring Yourself feiern durften, kommt hier schon das nächste Highlight. Versus You heißt die Punkrock-Maschine, die aus Luxemburg auf uns zugerollt kommt. Es ist keine ganz neue Lawine, die Label-Boss Felix da lostritt. Die Band besteht bereits seit 2005, vier Alben konnte man bislang käuflich erwerben.

Aber am 17.02. kommt die neue Platte „Moving On“ raus – und da durfte ich schonmal reinhören. Tja, was soll ich sagen: Genau mein Fall! Versus You beschreiben sich selbst so: „Unser Songwriting ist sehr von Berkeley- und Chicago-Punk und vielen 90s Punk Bands inspiriert. Wir versuchen, ehrlich und treu zu uns selbst und allen anderen zu sein, manchmal gelingt es uns und manchmal scheitern wir kläglich. Wir sind immer pleite weil wir alles was wir haben in diese Band stecken. Der Name „Versus You“ bedeutet absolut nichts!“

Und genau damit treffen sie meinen Nerv. Ich liebe Bands wie NOFX, No Use for a Name, Rise Against, Nothington, Anti-Flag, MxPx, Strunk Out oder Jimmy Eat World – und mit genau denen waren die Luxemburger bereits auf Tour.

Die Jungs transportieren das Spaß-Punkrock-Gefühl der 90er so perfekt, dass man einfach ins Schwärmen gerät. Ich kann jedem, der in der Zeit und mit den eben genannten Bands groß geworden ist, nur raten: Greift zu, holt euch die Platte, lehnt euch zurück – und genießt!

Hier könnt ihr die Platte vorbestellen:
http://flixrecords.merchcowboy.com/pre-order/versus-you-moving-on-cd.html

A Wilhelm Scream in Wiesbaden – Norman ist auch da

A Wilhelm Scream

A Wilhelm Scream

Die Punk-/Hardcore-Institution A Wilhelm Scream kommt auf Tour, um ihr neues Album „Partycrasher“ der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Ich meine, diese Platte hat riesiges Potenzial, nicht wie viele andere einfach in den Regalen von Sammlern zu verstauben. Nein, dieses Stück Musik wird gespielt – und zwar rauf und runter.

Am 27.02. sind die Jungs zusammen mit der deutschen Punk-Combo KMPFSPRT zu Gast im Schlachthof in Wiesbaden. Ich werde höchstwahrscheinlich auch da sein. Wer also Bock auf einen gelungenen Abend mit jeder Menge geiler Musik hat, dem empfehle ich, seinen Allerwertesten in eine adäquate Hose (oder Rock, oder was auch immer ihr so tragt…) zu zwängen und rumzukommen. Und wer mich dann noch erkennen sollte, der darf mich gerne auf ein Wasser einladen 😉

Die gesamten Tourdaten – sowohl für A Wilhelm Scream, als auch für KMPFSPRT – findet ihr natürlich in unserem Konzerte-Kalender!

Man sieht sich – vielleicht,
Euer Norman

 

Melde Dich zum Reportink.com-Newsletter an.

Subscribe To Our Newsletter.

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This
%d Bloggern gefällt das: