Nackte Frauen sind schon seit langer Zeit allgegenwärtig. Ob in der Werbung, im Kino, im Fernsehen… sex sells. Und mit nackten Frauen lässt sich bekanntlich am einfachsten verkaufen, was auch immer es sei. Dieser Form von Sexismus stellt sich nun eine Dame in den Weg, die selbst ganz genau weiß, wie man am besten verkauft: Jennifer Weist, Frontfrau der Band Jennifer Rostock.

Weist ist kein unbeschriebenes Blatt, wenn es darum geht, den eigenen Körper gewinnbringend in Szene zu setzen. Sie zeigt gerne und offensiv, was sie hat. Sie ist stolz auf ihren Körper, der mit unzähligen Tattoos geschmückt ist. Und die Fans lieben es, sie auf der Bühne zu sehen – und hoffen insgeheim, dass sie einmal mehr blank zieht.

Jennifer Rostock singt Ode an die Gleichberechtigung

Und genau das tut sie jetzt im Video zur neuen Single „Hengstin“, einer Ode an die Gleichberechtigung. „Ich glaube nicht daran, dass mein Geschlecht das schwache ist, ich glaube nicht, dass mein Körper meine Waffe ist. Ich bin kein Herdentier, nur weil ich kein Hengst bin, ich bin ’ne Hengstin.“

20% Rabatt im REPORTINK-Shop

Wir hauen mal wieder einen raus für euch. Wer im Zeitraum 31.10. - 06.11.2016 in unserem Shop bestellt, der kann sich über einen fetten Rabatt von 20% freuen. Einfach den Gutschein-Code SAVE20NOW eingeben.

Der Rabatt gilt für ALLE Produkte im Shop - auch für das neue Design. HIER GEHT ES ZUM SHOP!

Der Song an sich ist – ok. Kein Highlight im Gesamtwerk von Jennifer Rostock, aber das muss auch nicht sein. Denn was hier zählt, das ist der Text. Und der ist auf den Punkt. Brachial. Ehrlich. Offen. Vor den Latz, wie man so schön sagt. Feminismus muss nicht unbedingt dröge oder altbacken daher kommen à la Alice Schwarzer. Dieser Feminismus spricht die junge Garde der Frauen da draußen an. Gut gemacht.

Für ihr Video hat sich Weist dann auch gleich noch ein paar weiter „Hengstinnen“ an die Seite geholt, die ihre Aktion unterstützen. Starke Frauen wie Olympia-Schwimmerin Britta Steffen, Profi-Skateboarderin Kim Wibbelt oder Tätowiererin Steffi Boecker, über die wir bei REPORTINK ja auch bereits berichtet hatten.

JENNIFER ROSTOCK - HENGSTIN

Wer hat dich in Ketten gelegt? Ketten aus Silber und Gold
Hast du das Silber gewählt? Hast du das selber gewollt?

Bleibst du gefällig, damit du jedem gefällst?
Die Waffen einer Frau richten sich gegen sie selbst

Du hast gelernt dass man besser keine Regeln bricht
dass man sich besser nicht im Gefecht die Nägel bricht
tiefe Stimmen erheben sich, gegen dich, knebeln dich
doch wer nichts zu sagen wagt, der spürt auch seine Knebel nicht

Du fragst, was Sache ist? Reden wir Tacheles!
Ich glaube nicht daran, dass mein Geschlecht das schwache ist
ich glaube nicht, dass mein Körper meine Waffe ist
ich glaube nicht, dass mein Körper deine Sache ist

Reiß dich vom Riemen, es ist nie zu spät
denn ein Weg entsteht erst wenn man ihn geht
ich bin kein Herdentier, nur weil ich kein Hengst bin, ich bin ’ne (ich bin ’ne) Hengstin

Trau keinem System, trau nicht irgendwem
lass dich nicht von Zucker und Peitsche zähmen
ich bin kein Herdentier, nur weil ich kein Hengst bin, ich bin ’ne (ich bin ’ne, ich bin ’ne) Hengstin,
ich bin ’ne Hengstin
ich bin ’ne Hengstin

Festival Mainstage – alles voller VIP’s
Plattenfirma, Chefetage – alles voller VIP’S
Very Important Penises – Wo sind die Ladys im Business?
wo man auch nur hin tritt – überall’n Schlips

Es ist seit Hunderten von Jahren dieselbe Leier
das selbe Lied zu dem die Chauvis gerne feiern
sie besaufen sich am Testosteron bis sie reihern
ich seh so viele Männer – und so wenig Eier

Erzähl mir nicht, dass das Thema kalter Kaffee ist
man muss nicht alles schwarz anmalen
um zu erkennen was Sache ist
wir leben in ’nem Herrenwitz,
der nicht zum lachen ist
doch wenn man ihn nur gut erzählt
merkt keine Sau, wie flach er ist

Reiß dich vom Riemen, es ist nie zu spät
denn ein Weg entsteht erst wenn man ihn geht
ich bin kein Herdentier, nur weil ich kein Hengst bin, ich bin ’ne (ich bin ’ne) Hengstin

Trau keinem System, trau nicht irgendwem
lass dich nicht von Zucker und Peitsche zähmen
ich bin kein Herdentier, nur weil ich kein Hengst bin, ich bin ’ne (ich bin ’ne) Hengstin,
ich bin ’ne Hengstin
ich bin ’ne Hengstin

 

Wir unterstützen die Aktion von Jennifer Rostock auf jeden Fall und sind der Meinung, dass es von solchen „Projekten“ noch viel mehr geben sollte.

In diesem Sinne,
Eure REPORTINK-Crew

Melde Dich zum Reportink.com-Newsletter an.

Subscribe To Our Newsletter.

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This
%d Bloggern gefällt das: